Text & Tonalität

DAS ZIEL DES SCHREIBENS IST ES…

…andere sehen zu machen.“ …schrieb der britisch-polnische Autor Joseph Conrad sehr treffend. Ein guter Text liefert die gewünschte Information zielgenau verpackt:

Er kennt seine Leserinnen und Leser, er spricht ihre Sprache, er duzt oder siezt ganz bewusst, spielt mit Erwartungen, weckt das Vorstellungsvermögen, malt Szenen und Bilder. Denn am Ende muss er vor allem eins: Verstanden werden.